Produzieren und Speichern des eigenen Strombedarfs

Ihr Vorteil ist, dass wir und unsere Netzwerkpartner die Erfahrung und Kompetenz aus dem Bau von über 6.000 Photovoltaik-Anlagen mitbringen. Dabei kommt es heute darauf an, den selbst produzierten Strom effektiv zu nutzen, d.h. den Eigenverbrauch mit intelligenten Speichertechnologien zu erhöhen.

Photovoltaik-Anlage, Regelungsmanagement und Speichertechnologien von eVERA sind optimal aufeinander abgestimmt.

Auf Wunsch erhalten Sie hierzu Ihre maßgeschneiderte Finanzierung, die sich alleine über die gesparten Stromkosten und die aktuelle Einspeisevergütung von selbst bezahlt!

Die Stromerzeugung mit einer Photovoltaik-Anlage ist für Gebäude-Eigentümer/innen heute die einfachste, sicherste und langlebigste Möglichkeit. Photovoltaik-Anlagen gibt es bereits seit über 40 Jahren auf Dächern – sie produzieren heute fast genauso viel Strom wie zu Beginn, weil der geringe Leistungsnachlass über die klimatischen Veränderungen so gut wie aufgefangen wurde.

Der über Ihre Photovoltaik-Anlage produzierte Strom ist heute schon günstiger als der Bezug über Ihren Energieversorger!

Kombinieren Sie Ihre Photovoltaik-Anlage mit unserem intelligenten Speicher- und Regelungsmanagement und erhöhen Sie Ihren Eigenverbrauch damit auf 100%!

Mit unseren Finanzierungspartnern zahlt sich Ihre Photovoltaik-Anlage incl. Speichertechnik und Regelungsmanagement auch ohne eigenes Kapital innerhalb von 15 bis 20 Jahren von selbst!

Lassen Sie sich Ihre Möglichkeit aufzeigen, wie Sie sich persönlich Energiekosten-autark machen!

Freistromgarantie

Dies funktioniert im Unterschied zu einem "normalen" Speichersystem aufgrund einer Freistromgarantie bis zur Höhe Ihrer Photovoltaik-Stromproduktion - max. bis zu 10.000 kWh pro Jahr.

Wir nennen das Speichersystem NIMA Freistrom. NIMA Freistrom hilft darüber hinaus, unser Stromnetz zu stabilisieren. Dies ist besonders wichtig, da die Stromnetzbetreiber inzwischen Milliarden bezahlen müssen, um bei immer mehr Erneuerbaren Energien unser Stromnetz stabil zu halten - hier hilft Ihr NIMA Freistrom Speichersystem.

NIMA Freistrom ist ein sogenannter "Primärer RegelEnergieSpeicher", auf den die Übertragungsnetzbetreiber im Bedarfsfall zugreifen, um unser Stromnetz zu stabilisieren.

 

Dafür werden Sie zum Einen mit einer Freistrom-Garantie bis zur Höhe Ihrer PV-Stromproduktion (max. 10.000 kWh p.a.) belohnt. Es ist also egal, wann Ihre PV-Anlage Strom produziert und wann Sie Strom verbrauchen - am Jahresende wird "ausbilanziert". Zum Anderen gibt es verschiedene "Marktprämienmodelle", unter denen Sie auswählen können.

Informieren Sie sich unter "Speichertechnik" gerne weiter.